IT-Prüfungen originale Fragen und antworten exam24
Donnerstag, 5. März 2020

exam24 IT-Prüfungen 200-125 Testfragen übungsfragen

exam24.de/it-pruefungen.de steht Ihnen ein umfassendes und zuverlässiges Konzept zur Cisco 200-125 Prüfung zur Verfügung. Unser Konzept bietet Ihnen eine 100%-Pass-Garantie. Außerdem bieten wir Ihnen einen einjährigen kostenlosen Update-Service. Sie können im Internet kostenlos die Software und Prüfungsfragen und Antworten zur Cisco 200-125 Zertifizierung als Probe herunterladen.

In Bezug auf die Zertifizierung 200-125 Trainingstools (CCNA Cisco Certified Network Associate CCNA (v3.0)) ist die Zuverlässigkeit nicht zu ignorieren. Die Schulungsmaterialien zur Zertifizierung 200-125 Trainingstools von www.it-pruefungen.de werden besonders entworfen, um Ihre Effizienz zu erhöhen. Unsere Website hat weltweit die höchste Erfolgsquote.

Cisco CCNA Routing and Switching 200-125 Prüfungsfragen Prüfungsunterlagen

Info zu dieser Prüfungsvorbereitung 200-125

Prüfungsnummer:200-125

Prüfungsname:CCNA Cisco Certified Network Associate CCNA (v3.0)

Version:V19.99

Anzahl:735 Prüfungsfragen mit Lösungen

Die Schulungsunterlagen zur Cisco 200-125 (CCNA Cisco Certified Network Associate CCNA (v3.0) ) Prüfung von www.it-pruefungen.de sind die Grundbedarfsgüter der Kandidaten, mit deren Sie sich ausreichend auf die Prüfung vorbereiten und selbstsicherer die Prüfung machen können. Sie sind seht zielgerichtet und von guter Qualität. Nur www.it-pruefungen.de/exam24.de könnte so perfekt sein.

1.What are three advantages of VLANs? (Choose three.)
A. VLANs establish broadcast domains in switched networks.
B. VLANs utilize packet filtering to enhance network security.
C. VLANs provide a method of conserving IP addresses in large networks.
D. VLANs provide a low-latency internetworking alternative to routed networks.
E. VLANs allow access to network services based on department, not physical location.
F. VLANs can greatly simplify adding, moving, or changing hosts on the network.
Answer: A,E,F

2.Which three statements about RSTP are true? (Choose three.)
A. RSTP significantly reduces topology reconverging time after a link failure.
B. RSTP expands the STP port roles by adding the alternate and backup roles.
C. RSTP port states are blocking, discarding, learning, or forwarding.
D. RSTP provides a faster transition to the forwarding state on point-to-point links than STP
does.
E. RSTP also uses the STP proposal-agreement sequence.
F. RSTP uses the same timer-based process as STP on point-to-point links.
Answer: A,B,D

3.Which two of these statements regarding RSTP are correct? (Choose two.)
A. RSTP cannot operate with PVST+.
B. RSTP defines new port roles.
C. RSTP defines no new port states.
D. RSTP is a proprietary implementation of IEEE 802.1D STP.
E. RSTP is compatible with the original IEEE 802.1D STP.
Answer: B,E

Sie sind nicht angemeldet